Von Süd nach Nord! Ich will mir einen Traum erfüllen

2016-06-12 15.54.51-1

 

Norge på langs, seitdem ich zum ersten mal im Outdoorladen von diesem Begriff gehört habe lässt mich die Faszination an diesem Langstreckenwanderweg in Norwegen nicht mehr los. Anders als bei anderen Langstreckenwegen wie dem Pacific Crest Trail oder Appalachian Trail in den USA gibt es bei Norge på langs keinen fest definierten Weg dem man folgen kann und auch keine Versorgungsstationen.

Die gesamte Strecke die klassisch am südlichsten Punkt, am Kap Lindesnes, Norwegens beginnt und am Nordkap endet muss man sich selbst ausarbeiten.

Dies und der Reiz der dieses unglaubliche Land mit seinen rauen Gegebenheiten auf mich ausübt ist der Grund warum mich diese Wanderung so anzieht.

Nun ist aus der Faszination und der Idee ein Plan geworden den ich versuchen will nach Möglichkeit in ca. zwei Jahren umzusetzen.

Zwar habe ich bereits einen großteil der Ausrüstung, aber bis es soweit ist liegt noch eine Menge Arbeit vor mir. Die Situation mit dem Arbeitgeber muss geklärt werden. Denn meinen Job für die vier Monate dauernde Tour zu kündigen ist nicht unbedingt eine Option die ich gerne Ergreifen würde. Dann müssen noch Finanzielle Rücklagen geschaffen werden. Denn auch Zuhause laufen die Kosten weiter. Des weiteren muss Kartenmaterial angeschafft werden das einen quer durch Norwegen und Schweden führt und noch das wichtigste, Lebensmittel!

Denn Unterwegs gibt es einige große Passagen durch das Fjell, also das Skandinavische Gebirge, wo es keine Einkaufsmöglichkeiten gibt. Im südlichen Norwegen liegen zwar Selbstversorgerhütten des Norwegischen Wandervereins auf denen man Lebensmittel einkaufen kann, doch sind diese relativ teuer.

Letzteres muss zusammen mit zusätzlicher Ausrüstung in Nachschubpakete verpackt und an Depots versand werden. Diese müssen im Vorfeld angeschrieben werden.

 

4 Gedanken zu “Von Süd nach Nord! Ich will mir einen Traum erfüllen

    1. Ich hoffe auch das alles so klappt wie ich es mir vorstelle.
      Ja Simon sein Buch habe ich gelesen. Nach seiner Tour arbeitete er damals für einige Zeit in einem Outdoorläden in Dortmund.
      Dort hatte er mir damals von seiner Tour erzählt und ich war sofort gefesselt.

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu SAS Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s